Die EEG-Reform soll bereits zum 1. August 2014 in Kraft treten.

Für große PV-Anlagen wird bald die Direktvermarktung die Regel sein und für Freiflächenanlagen ein Ausschreibungsmodell eingeführt.

Im Bereich Eigenverbrauch und Stromlieferung vor Ort drohen dagegen Verschlechterungen. Eigenverbraucher können sich jedoch auf Bestandsschutz berufen, wenn sie die entsprechenden Voraussetzungen bis zum Inkrafttreten des Gesetzes geschaffen haben, bei… weiterlesen…

Verfasser:
16. März 2014

PV-Mieten aber richtig!

In der aktuellen Sonne Wind und Wärme stellt Rechtsanwalt Peter Nümann Vor- und Nachteile sowie rechtliche Fallstricke und Lösungen zu Mietkonzepten dar, insbesondere zu dem von ihm selbst betreuten Projekt “PV-Mieten” der DGS Franken.

Link zum Artikel in der… weiterlesen…

Verfasser:

 

 

 

Kommentar von Rechtsanwalt Peter Nümann
Materialien des Gesetzgebungsprozesses

Die im Januar vom Bundeskabinett beschlossenen Eckpunkte einer EEG-Reform sehen vor, EEG-Umlage auch auf Eigenstrom zu erheben, der vor Ort verbraucht wird.  Das Grünstromprivileg – auch für vor Ort verbrauchten Strom – soll fallen. Das bedroht sinnvolle Projekte und bringt keine Ersparnis.

Strom aus EE-Anlagen,  der vor Ort verbraucht wird,… weiterlesen…

Verfasser:
11. März 2013

Zweites RALsolar Forum

Solarmarkt im Wandel ist das Oberthema der Veranstaltungsreihe der Gütegemeinschaft Solarenergieanlagen e.V. (RAL Gütesiegel Solar). Diesmal geht es um  Vertragskonzepte für den PV-Eigenverbrauch.

Das Fachgespräch mit Einführungsvortrag findet  am Freitag, den 15. März 2013 ab 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr  in den Seminarräumen des Energy Info Center  am Hüstener Markt 1 in 59759 Arnsberg statt.

Die Anmeldung… weiterlesen…

Verfasser:

Beim Workshop des LaNEG e.V diskutieren Vertreter von Energiegenossenschaften mit Rechtsanwalt Peter Nümann (NÜMANN+LANG)  neue Geschäftsmodelle im Bereich der Photovoltaik.

Von dem Vertreter der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie Franken (DGS), Michael Vogtmann, und Peter Nüman wurden die Vertragsmuster des Projektes “PV-Mieten” erläutert, die von der DGS als Idee konzipiert und von Rechtsanwälten der Kanzlei NÜMANN+LANG in… weiterlesen…

Verfasser: