Angesichts der Degression der PV-Vergütung nach dem EEG und neuerdings kurzfristig  wechselnder gesetzlicher Stichtage wird die Frage des Inbetriebnahmezeitpunkts einer PV-Anlage in manchen Fällen zur Existenzfrage.

Im Sinne des aktuell noch geltenden EEG 2009/2012 ist “Inbetriebnahme” die erstmalige Inbetriebsetzung des Generators der Anlage nach Herstellung der technischen Betriebsbereitschaft der Anlage, unabhängig davon, ob der Generator mit… weiterlesen…

Verfasser:

 

Wir sind eine Kanzlei,
die Ihr Recht mit Energie vertritt.

 

Sie sind als Hersteller, Handwerker oder Projektgesellschaft
im Bereich erneuerbarer Energien tätig?

Wir beraten Sie bei der Erstellung von Verträgen und AGB für Projekte
mit Photovoltaikanlagen und anderen nach dem EEG geförderten
erneuerbaren Energien. Wir vertreten Sie im Gewährleistungsfall.

Sie sind Energieberater oder führen Energieffizienzprojekte durch?

Wir beraten Sie über Haftungs- und Vertragsfragen.

Sie… weiterlesen…

Verfasser: