Photovoltaik auf GebäudenAm 20. Mai 2014 wird Rechtsanwalt Peter Nümann auf dem Gewerbe-Impuls Tagesseminar des ENERGIEKONSENS Bremen “Energielösungen für die Zukunft: Eigenstromnutzung für Industrie und Gewerbe” zusammen mit anderen hochkarätigen Referenten über Konzepte für PV-Eigenstrom referieren.

Die Veranstaltung ist angesichts des gerade laufenden Gesetzgebungsverfahrens hochaktuell. Die EEG-Reform soll eine verminderte EEG-Umlage auch für Eigenstrom bringen. Doch das könnte viele Eigenstromprojekte unrentabel machen. Verbände wie die DGS,  SfV und  BSW Solar  wenden sich daher vehement gegen die Neuerungen. Der aktuelle Referentenentwurf des Gesetzes zur EEG-Reform enthält an dieser Stelle noch eine Lücke. Was wird also kommen?

Der Zeitplan für das Gesetzgebungsvorhaben sieht eine Verabschiedung des Gesetzentwurfes durch die Bundesregierung im April und erste Beratung im Bundestag im Mai vor. Rechtsanwalt Peter Nümann wird auf dem Seminar auf die aktuellsten Entwicklungen eingehen.

Zur Seminarbeschreibung/Anmeldung.

 

Verfasser: